Probenahme und Labor-Services

Das Unternehmen ist spezialisiert auf DIN-Probenahmen an Trinkwasseranlagen und Kühltürmen, entsprechend der aktuellen Anforderungen der Trinkwasserverordnung. Unser Probenehmer sind bei zugelassenen Trinkwasserlaboren in Berlin und Hamburg akkreditiert und werden nach Beauftragung durch das zuständige Labor tätig.

Zu unserem Aufgabenbereich gehört die Probenahme, sowie alle notwendigen organisatorischen Maßnahmen für die Durchführung von Probenahme-Projekten.

Sprechen Sie uns an!  Kontakt und Beratung

Weiterführende Informationen finden Sie hier im Überblick:

wasserhygiene.berlin ist spezialisiert auf die Entnahme von Trinkwasserproben, insbesondere für die Überprüfung auf Legionellen. Private als auch öffentliche Betreiber von Trinkwasseranlagen erhalten eine unabhängige und sachgemäß durchgeführte Probenahme, die den Richtlininien der TWVO entspricht und den DaKks-kontrollierten Qualitätsmaßstäben des beauftragten Labors unterliegt. Neben Legionellen nehmen wir Proben für alle weiteren mikrobiologischen oder physikalisch-chemischen Parameter. Hausverwaltungen unterstützen wir mit einem Labor-Service, der alle Arbeitsschritte rund um die Abwicklung und Organisation von Probenahme-Projekten abdeckt. Die Trinkwasserverordnung regelt die Zeiträume und den Umfang der vorgeschriebenen Legionellenuntersuchungen. Die Trennung von Laborservices, Beprobung, Gefährdungsanalyse, Wartung gewährleistet eine objektive Hanhabung der Legionellenuntersuchungen.

Daher beschränken wir uns ausschließlich auf die Trinkwasser-Probenahme und Dienstleister für die Abwicklung organisatorischen Dienstleistungen rund um das TWVO-Management der Probenahmen.

  • Legionellen
  • Koloniezahl 22 °C / 36 °C
  • Escherichia coli (E. coli)
  • Enterokokken
  • coliforme Bakterien
  • Pseudomonas aeruginosa
  • Clostridium perfringens
  • Sensorik (Aussehen, Geruch)
  • pH-Wert
  • Leitfähigkeit
  • Ammonium
  • Oxidierbarkeit
  • Trübung
  • Färbung
  • Nitrat
  • Nitrit
  • Sulfat
  • Chlorid
  • Gesamthärte (aus Mg + Ca)
  • Eisen
  • Mangan
  • Cadmium
  • Chrom
  • Blei
  • Kupfer
  • Nickel
  • Vinylchlorid
  • Trihalogenmethane
  • TOC

Wir arbeiten nur mit zugelassenen Trinkwasserlaboren die für die Durchführung der klassischen mikrobiologischen Methode zur Legionellenprüfung gemäß Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) akkreditiert sind.